Frauengemeinschaft Kobelwald 
Auf den Spuren des Kaffee`s
, Kobler Marianne
  • Auf den Spuren des Kaffee`s... führte 20 Frauen zu der Kaffeerösterei Cretti & Co. nach Au. Mit einer schweizweit einzigartigen Methode rösten sie den Kaffee. Auf dem offenen Feuer wird in der die über 80 - jährige Gusskugel der Kaffee eine Stunde geröstet. Durch das langsame, schonende Rösten, entsteht ein einzigartiger Kaffee. Anschliessend konnte Kaffee im Laden gekauft werden. Nach einem feinem Nachtessen in der Pizzeria Ilfiorededanicola in St. Margrethen wurde der Halbtagesausflug abgerundet.
Hauptversammlung
, Kobler Marianne
  • Obwohl die beiden Präsidentinnen, Marianne Kobler und Martina Stieger, schon ihr drittes Amtsjahr hinter sich hatten, war die diesjährige Hauptversammlung der Frauengemeinschaft Kobelwald ihre erste. Endlich durften sich die Frauen wieder treffen, ausgiebig miteinander plaudern und feiern. Die Frauen wurden mit Willkommensdrink begrüsst und betraten anschliessend den einladend dekorierten Saal der Mehrzweckhalle. Nach einem köstlichen Nachtessen in Form eines Buffets, führten die beiden Präsidentinnen durch die Versammlung. Speditiv und ohne Gegenstimmen wurden alle Traktanden einstimmig angenommen. Besonders erfreulich ist, dass als Ersatz für die beiden scheidenden Vorstandsmitglieder, Sarah Planchet und Sandra Heinzmann, zwei engagierte und motivierte Frauen gefunden werden konnten. Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Janet Delgado und Anna-Lena Lobinger. Nebst den beiden neuen Vorstandmitglieder durfte der Verein 9 neue Mitglieder in der Runde begrüssen. Die Sandmalerin, Marianne Rivas, präsentierte eine stimmungsvolle Darbietung. Ausgelassene Stimmung herrschte beim anschliessenden «Päcklispiel» bei dem mit etwas Glück das gewünschte Geschenk ergattert werden konnte. Am Schluss wurden alle mit einem ansehnlichen Dessertbuffet belohnt und ein Schlummertrunk an der Bar rundete den Abend ab.
Frauen-Kafi mit Gipfeli
, Kobler Marianne
  • Gemütlich wurde Kaffee getrunken, sich dabei vernetzt, sich ausgetauscht und Kontakte im Dorf ge...